Wir verschweißen
Ihre thermoplastischen Folien

Unser Spezialisten-Team berät Sie gerne individuell

Tischschweißgeräte

Tischschweißgeräte kommen dann zum Einsatz, wenn in einem manuellen oder halbautomatischen Prozess Beutel, Säcke oder andere Verpackungen aus thermoplastischen Folien verschlossen werden müssen.  Je nach Typ des Verpackungsmaterials stehen drei verschiedene Varianten zur Verfügung:

  • Siegelgeräte (mit dauerbeheizten Siegelschienen)
  • Impuls-Schweigeräte (mit Heizbändern)
  • Horizontale Durchlaufschweißgeräte

Alle Gerätevarianten stehen auch als validierbare Versionen zur Verfügung und werden z.B. im Medizinischen- oder Lebensmittelbereich eingesetzt.

Neben der passenden Spezifikation des Tischschweißgerätes kümmern sich unsere Mitarbeiter mit Ihnen auch um die vor- und nachgelagerten Arbeitsprozesse.

 

 

Siegelgeräte

Tischschweißgerät mit Heizbänder und Vakuum
Siegelgerät mit dauerbeheizten Schienen
horizontaler Durchlaufschweißer
Impuls-Schweißgerät mit Heizbänder

Tischschweißgeräte im Einsatz

Tischschweißgeräte sind kleine Helfer. Finden an vielen Stellen in Unternehmen platz und stehen für ein spezifisches verschließen von Beuteln stets zur Verfügung.

Tischschweißgeräte sind große Helfer, wenn man diese in einen halbautomatischen Prozess mit Produktzuführung und -dosierung und Abtransport des fertigen Beutel und gegebenenfalls Pufferung auf einem Drehteller integriert. Hiermit kann mit einer Person große Mengen verpackt werden.

Das nebenstehende Bild zeigt ein Tischschweißgerät mit einer Vakuumlanze um Produkte in Vakuum zu verpacken.

Ähnliche Themen

kontinuierliches Verschweißen
www.durchlaufschweisser.de
spezifische Transportbänder
Sprechen Sie uns darauf an.
... der Weg zu unseren Experten
www.arobatec.com